CYBER SIMULATION TRAINING

Unter dem Motto: „Be prepared when the real attack hits you.“ unterstützt SecureLink Ihr SOC-Team durch Intensivtrainings in einer hyper-realistischen Cyber Simulation Range.
Intensivtraining gegen den Expertenmangel

Cyber-Angriffe geschehen immer häufiger, zielgerichteter, professioneller und können jedes Unternehmen und jede Institution treffen. Wer sich dagegen wappnen will, muss seine internen Abwehrfähigkeiten stärken. Da eine reine Präventionsstrategie längst nicht mehr ausreicht, setzen immer mehr Organisationen auf Security Operations Center (SOC), um Cyber-Angriffe zu erkennen, zu analysieren, zu bekämpfen und zu neutralisieren. Recruitment und Ausbildung von Sicherheitsexperten für den SOC-Betrieb stellen jedoch für die meisten Organisationen eine wesentliche Herausforderung dar. Für den Aufbau und Betrieb des „Information Security Hub“, der in der früheren Luftpostleitstelle am Flughafen unweit des Frachtterminals angesiedelt ist, hat sich die Flughafen München Gesellschaft der Unterstützung dreier namhafter Unternehmen aus dem Bereich der IT-Security versichert. Die Firmen ERNW INSIGHT, HvS-Consulting und iT-CUBE SYSTEMS sind als Entwickler und Berater seit vielen Jahren erfolgreich für die Stärkung der Informationssicherheit im Einsatz.
Fit für den Ernstfall

Realitätsnahe Simulationen sind gerade in hochsensiblen Bereichen oft der einzige Weg, die entsprechenden Qualifikationen und Expertenwissen zu erwerben. Mit Hilfe der Cyber Simulation Range haben angehende Sicherheitsexperten die Möglichkeit, anhand einer Vielzahl von Angriffsszenarien gegen reale IT- und OT-Infrastrukturen ihren Wissenstand zu testen und spielerisch Kenntnisse und Fertigkeiten zu erlangen.
Realitätsbezug in allen Details

Die Cyber Simulation Range basiert auf einer realitätsgetreuen Nachbildung einer segmentierten Enterprise IT-Landschaft, die alle wesentlichen Netzwerkkomponenten, Server, Clients, Applikationen, CMDBs, usw. sowie eine moderne IT-Sicherheitsinfrastruktur, bestehend aus Next-Gen-Firewalls, Proxies, Sandboxes, Vulnerability Management, Endpoint Protection, Log Management, etc. umfasst. Eine Produktionsumgebung mit Industriesteuerungen, Robotern, Turbinen und diversen Sensoren und Aktoren ermöglichen eine Vielzahl relevanter Übungsszenarien. Die Teilnehmer trainieren in unterschiedlichen Rollen in einem hochmodernen Cyber Defence Center der 3. Generation. Herzstück des CDC ist eine Central Analyst Workbench in der alle sicherheitsrelevanten Ereignisse zusammenfließen. Hier finden Case Clustering, Visualisierung und kontextuelle Bewertung statt. Hier laufen die Kernprozesse der Analyse und Abwehr manuell und automatisiert ab.
Dafür setzen wir Komponenten führender Anbieter von Sicherheitslösungen ein:

  • Security Orchestration & Automation (SOA)
  • NextGen SIEM & Log Management
  • KI-basierte Flow Analytics
  • KI-unterstützte User Behaviour Analytics
  • Malware Detection & Analytics Platforms
  • External Threat Intelligence
  • Denial & Deception Technologie
  • Incident Response Systems

Ergänzt wird das Setup durch Traffic Generators und Systeme zur Aufzeichnung und Auswertung der Team-Aktivitäten.

Sie sind neugierig geworden? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Datasheet: Cyber Simulation Training

Kontaktaufnahme zum Thema Cyber Simulation Training


Felix Möckel
Datenschutzbeauftragter

Wir nehmen Datenschutz ernst! Deshalb informieren wir Sie, was mit Ihren Daten geschieht:

  • Daten aus Formularen und Webseiten-Tracking können von uns zur Analyse gespeichert werden
  • Die Daten können zur Optimierung der Webseite ausgewertet werden. Das ermöglicht es uns, besser zu verstehen, wo das Interesse unserer Besucher liegt. Wir benutzen primär Hubspot für dieses Tracking (mehr dazu finden Sie in der Erklärung auf unserer Datenschutzseite, siehe unten)
  • Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Im Rahmen von Veranstaltungen, an denen Sie teilnehmen möchten, kann es nötig sein, dass Ihre Daten an Vertragspartner übermittelt werden.

Weitere Details dazu, was wir mit den Daten tun und nicht tun finden Sie auf unserer Datenschutzseite, oder schreiben Sie mich bei Fragen direkt an!

2017-11-22T12:10:31+00:00 9. November 2017|
iT-CUBE
X