Database Security

Database Security

McAfee Vulnerability Manager for Databases

Verschaffen Sie sich im Handumdrehen einen Überblick über Ihre Datenbanken und spüren Schwachstellen in Ihren Datenbanken auf. McAfee Vulnerability Manager for Databases ermöglicht auf einfache Art und Weise eine detaillierte Risikobewertung anhand von 4.500 Schwachstellenprüfungen. Priorisieren Sie die Sicherheitsrisiken aufgrund eigener Vorgaben und lösen Sie mit Hilfe der integrierten Skripts ganz einfach auftretende Probleme. Schützen Sie Ihre Daten effektiv und erfüllen Vorgaben gängiger Compliance-Anforderungen.

McAfee Database Activity Monitoring

Das McAfee Database Activity Monitoring bietet Ihnen einen zuverlässigen Echtzeitschutz vor internen und externen Bedrohungen. Aufgrund einer effizienten Softwarelösung durch McAfee-Sensoren zur Aktivitätenüberwachung ist diese Lösung sowohl in physischen, virtuellen als auch Cloud-Umgebungen einsetzbar. Als Ergebnis erhalten Sie eine leicht implementierbare, hochskalierbare Datenbanksicherheitslösung. Die einzigartige Technik ermöglicht die Erkennung von böswilligem oder nicht autorisiertem Verhalten ohne merkliche Auswirkungen auf die Leistung der Produktivsysteme. McAfee Database Activity Monitoring vereinfacht Ihre Datenbank-Sicherheitsverwaltung erheblich und gewährleistet die Compliance mit PCI DSS, SOX, HIPAA/HITECH, SAS 70 sowie vielen anderen Vorschriften.

McAfee Virtual Patching for Databases

McAfee Virtual Patching for Databases schützt Datenbanken vor Risiken durch ungepatchte Schwachstellen. Es erkennt und blockiert Angriffs- und Eindringungsversuche in Echtzeit - ohne die normalerweise für Patch-Installationen erforderlichen Datenbankausfallzeiten oder Anwendungstests. Dadurch wird die Verwaltung der Datenbanksicherheit erheblich vereinfacht.

Probieren Sie es selbst

In unserer Download Sektion (<- Link auf die Sektion) finden Sie kostenlose Testversionen für die obigen Produkte, sodass Sie sich in aller Ruhe selbst von den Vorteilen überzeugen können. Die Installation ist mit wenigen Klicks durchgeführt.

Vulnerability Manager

McAfee Vulnerability Manager for Databases prüft ihre Datenbanken auf Schwachstellen wie unsichere Kennwörter, unsichere Konfiguration, fehlende Patches, Standardkonten und andere bekannte Bedrohungen. Ingesamt sind mehr als 4500 Schwachstellenprüfungen für alle führenden Datenbanksysteme (Oracle, Microsoft SQL Server, DB2, MySQL, Postgresql u.a.) vorhanden. Durch eine intuitiv zu bedienende grafische Oberfläche können so eine Vielzahl von Bedrohungen ohne viel Aufwand beseitigt werden.

Genauer Überblick über Datenbankschwachstellen - Durch die Übersicht über die Datenbankschwachstellen und die Expertenempfehlungen für Behebungsmaßnahmen reduziert McAfee Vulnerability Manager for Databases die Wahrscheinlichkeit eines schädigenden Angriffs auf ihre Datenbanken. Dies ermöglicht eine Kostenreduzierung in Bezug auf bevorstehende Audits sowie die Einhaltung von behördlichen Vorgaben (Compliance Anforderungen).

Risikoauswertung aller bekannten Gefahrenquellen - Andere Produkte überhäufen Sie mit unzähligen geringfügigen Bedrohungen, sodass die kritischen Probleme, die eigentlich bearbeitet werden müssen, gar nicht zum Tragen kommen. McAfee Vulnerability Manager for Databases wertet dagegen das Risiko aller bekannten Bedrohungsvektoren aus, weist Bedrohungen eindeutigen Prioritätsstufen zu und bietet zudem Problembehebungsskripts und Empfehlungen unserer Experten.

Zentrale Datenbank-Sicherheitsverwaltung - Die Software McAfee ePolicy Orchestrator (McAfee ePO) bietet einen umfassenden Überblick, detaillierte Warnmeldungen sowie Berichte und ist vollständig mit McAfee Vulnerability Manager for Databases integrierbar.

Activity Monitoring

McAfee Database Activity Monitoring findet automatisch Datenbanken in Ihrem Netzwerk, sichert diese mit einer vielzahl vorkonfigurierter Regeln und lässt sich zusätzlich durch maßgeschneiderte Regeln Ihren eigenen Sicherheitsrichtlinien anpassen. Konfigurations-Assistenten helfen Ihnen die verschiedenen Compliance Anforderungen (PCI DSS, SOX, HIPAA/HITECH, SAS 70, u.a.) mit wenig Aufwand umzusetzen. Die Sensoren des McAfee Database Activity Monitoring überwachen in Echtzeit alle Zugriffe auf die Datenbanken und können bei einer Regelverletzung einen Alarm generieren oder den Zugriff beenden. Somit sind ihre Daten vor externen aber auch internen Bedrohungen geschützt.

Umfassender Schutz vor Bedrohungen - Blockieren Sie Angriffe, die bekannte Schwachstellen ausnutzen, und beenden Sie Sitzungen, die Ihre Sicherheitsrichtlinien verletzen. Dadurch schützen Sie sogar die Datenbanken vor Zero-Day Angriffen, auf denen keine Patches ausgebracht wurden.

Detaillierte Audit-Protokoll-Berichte - Es stehen Audit-Protokoll-Berichte zur Verfügung, um die Anforderungen von SOX, PCI und anderen Compliance-Audits zu erfüllen. Während der forensischen Analyse nach Sicherheitsvorfällen können Sie sich mithilfe dieses Audit-Protokolls ein Bild vom Umfang der kompromittierten Daten machen und einen besseren Einblick in die böswilligen Aktivitäten gewinnen.

Optimierte Patch-Anwendung ohne Ausfallzeiten - Fehlende Patches werden ausgebracht und beim Schwachstellen-Scan von Database Activity Monitoring werden gefundene Fehlkonfigurationen korrigiert. Dies verbessert unmittelbar die Sicherheitslage Ihrer Datenbanken und durch die Technologie für virtuelle Patches von McAfee sind keine Ausfallzeiten erforderlich.

Virtual Patching

Durch lange Bereitstellungszeiten von Sicherheitspatches sind Ihre Datenbanken häufig einem unnötigem Risiko ausgesetzt. Zusätzlich entstehen durch das Einspielen der Patches Ausfallzeiten für die Datenbanken. McAfee Virtual Patching für Databases schützt Ihre Datenbanken vor Gefahren durch ungepatchte Sicherheitslücken in einem Bruchteil der Bereitstellungszeiten der Hersteller, indem es Angriffs- und Eindringungsversuche in Echtzeit erkennt und verhindert, ohne Ausfallszeiten oder Anwendungstests der Datenbanken zu erfordern. Nach dem einspielen eines Virtual Patches in McAfee Virtual Patching für Databases sind Ihre Daten sofort wieder sicher.

Sicherheit für ältere Versionen von Datenbankverwaltungssystemen - Schützen Sie auch ältere Versionen von Datenbankverwaltungssystemen, selbst wenn der Hersteller keinen Support mehr anbietet. Systeme mit Anwendungen auf älteren Datenbankversionen, für die keine Patches mehr veröffentlicht werden, kann Virtual Patching for Databases vor Angriffen schützen und Sie bei der Einhaltung der behördlichen Bestimmungen unterstützen.

Ununterbrochener Schutz für Datenbanken in Produktionsumgebungen - Der Sensor wird als Benutzerprozess und ohne Schreibzugriff installiert. Dadurch läuft die Installation ohne Eingriff in laufende Prozesse ab und nimmt keine Änderungen an der Software des Datenbankverwaltungssystems vor. Es sind nur minimale Anwendungstests erforderlich.

Keine Datenbankausfallzeiten - Implementieren Sie Patch-Schutz, ohne die Datenbanken während der Installation ausschalten zu müssen.

Warum iT-CUBE?

Konzeption, Implementierung und Umsetzung - alles aus einer Hand.

Wir, die iT-CUBE SYSTEMS, erarbeiten gemeinsam mit Ihnen ein individuell abgestimmtes Konzept, zur Implementierung und Integration einer McAfee Datenbanksicherheits-Lösung in Ihrer IT-Landschaft.

Wir bieten Ihnen fachliches Know-how und ein umfassendes Leistungsportfolio: 

  • Entwickeln einer Strategie für den Einsatz von McAfee Vulnerability Manager for Databases, McAfee Database Activity Monitoring und McAfee Virtual Patching for Databases in Ihrer IT-Landschaft,
  •  Analyse der Anforderungen gemeinsam mit Ihrer IT-Abteilung, 
  • Durchführung eines "Proof of Concept", zum Testen unter realen Bedingungen,
  • Umsetzung der entwickelten Strategie, mit dem Augenmerk auf Ihre speziellen Anforderungen,
  • Sizing der benötigten Ressourcen für einen bestmöglichen Kosten-Nutzen-Faktor

Wir haben mehr zu bieten...

Erfahren Sie mehr zu unseren Produkten rund um das Thema Database Security:

  • Imperva DAM
  • McAfee