Network & Endpoint Security

Managed Network & Endpoint Security

Network Security - der Sturm für ein erfolgreiches Sicherheitsteam

MSS - Made in Germany

Präventive Basismaßnahmen sind Pflicht! Eine Firewall aufstellen kann jeder - aber wie kann eine veraltete Sicherheitsinfrastruktur auf Vordermann gebracht werden? Wie können Firewall, Proxy, VPN und IPS konsolidiert und durch eine neue Plattform ersetzt werden, die den heutigen Sicherheitsanforderungen gerecht wird? Mit vier Servicemodulen unseres MSS-Konzeptes decken wir diese Anforderungen vollständig ab und betreiben aus unserem Security Operation Center in Deutschland Ihre Infrastruktur nach international anerkannten Standards.

Unified Defense

Dieser Service beinhaltet den Einsatz neuester, integrierter Sicherheitslösungen, auch Unified Threat Management Systeme (UTM) genannt, die das Problem der Angriffsabwehr und der damit normalerweise verbundenen Komplexität lösen. Statt eine komplexe Architektur aus Einzelsystemen (Paketfilter, Proxies, VPN-Gateway, Virenschutz-/Spamlösung, URL-Filter, Spyware-Blocker, Intrusion Prevention System, etc.) aufzusetzen, integrieren wir alle notwendigen Sicherheitsapplikationen auf einer hochperformanten Plattform, einer sogenannten Next Generation Firewall. Unified Defense schützt Ihre IT-Systemlandschaft effizient vor Angriffen und unberechtigten Zugriffen und stellt eine lückenlose Präventiv-Betreuung der Unified Threat Management Systeme an bis zu 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr sicher.

Flexible Access:

Dieser Service ermöglicht es Mitarbeitern, Heimarbeitern und Geschäftspartnern durch starke Verschlüsselung und Authentisierung sicher auf Anwendungen und Daten innerhalb des Unternehmens zuzugreifen. Simple, ohne technische Fachkenntnisse und mit beliebigen Endgeräten - egal, in welchem Teil der Erde sie sich gerade aufhalten. Dabei kommen Datenverschlüsselung nach neuesten kryptografischen Verfahren, kombiniert mit starken Mehrfaktoren-Authentifizierungsverfahren sowie Endpoint-Security-Prüfung zum Einsatz. Der flexible Access Service basiert technisch auf einem SSL Remote Access System der neuesten Systemgeneration, bei dem die Anzahl der lizenzierten Benutzer flexibel an Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann.

Secure Gateway:

In diesem Servicemodul finden Sie Lösungen für sicheren Web-Zugriff und E-Mail-Verkehr. Unser Secure Gateway for Web bietet Ihnen nicht nur Schutz vor Viren und Malware, sondern gibt Ihnen die Kontrolle über die Nutzung Ihres Internetzugangs. Damit können Sie sicherstellen, dass das Internet im rechtskonformen Rahmen genutzt wird und die Produktivität Ihrer Mitarbeiter nicht leidet. Die Basislösung beinhaltet die Kernfunktionen: High-Performance-Caching-Proxy, URL-Filtering, SSL-Decryption, Application Visibility & Control sowie Virus & Malware-Protection. Unser Secure Gateway for eMail schützt Sie und Ihre Mitarbeiter effektiv vor den Gefahren der zahlreichen Phishing und Malware Mails, mit denen Ihr Unternehmen konfrontiert wird. Das Secure Gateway for eMail wird als zusätzliche Sicherheitsinstanz vor Ihrem Groupware System installiert. Bei allen eingehenden Verbindungen werden die Quelladressen auf Ihre Reputation geprüft und im Bedarfsfall direkt geblockt. Alle am Gateway abgelieferten Mails werden auf Viren, Spam und Ihre Mailpolicy hin überprüft.

Advanced Protection:

Dieses Servicemodul beinhaltet die Echtzeit-Abwehr neuartiger Cyberangriffe wie Advanced Malware, die traditionelle, signaturabhängige Sicherheitslösungen umgehen und die Sicherheit von 95 Prozent aller Unternehmensnetzwerke gefährden. Unser Advance Protection Service kombiniert die technische Plattform zur automatisierten Angriffsanalyse mit der Expertise unserer Security Analysten im SOC. Damit sind wir in der Lage, Zero-Day- und gezielte APT-Angriffe im 24x7x365-Betrieb zu detektieren und Kunden bei der unmittelbaren Umsetzung von Maßnahmen zur Eindämmung der Angriffe anzuleiten.

Übersicht

Manaeged Security Services
Unified Defense

Unified Defense ist eines von zahlreichen Service-Modulen unseres in Deutschland betriebenen Managed Security Services. Es schützt Ihre IT-Systemlandschaft effizient vor Angriffen und unberechtigten Zugriffen und stellt eine lückenlose Präventiv-Betreuung der Unified-Threat-Management-Systeme an – bis zu 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr.

Allein die Tatsache, Sicherheitssysteme zu besitzen, garantiert noch keine Sicherheit. Oft können in einem Unternehmen nicht genügend Ressourcen und Expertise für einen effizienten Betrieb bereitgestellt werden. Mit Unified Defense profitieren Unternehmen gleich dreifach:

  • Spitzentechnologien ohne Investment
  • Direkter Zugriff auf Sicherheitsexperten im SOC in Deutschland
  • Pay per Use, Modularität und Skalierbarkeit in alle Richtungen

Schützen Sie Ihr Unternehmensnetz mit Unified Defense, einer schlüsselfertigen Sicherheitslösung der neuesten Generation.

Funktionsweise

Der Unified-Defense-Service basiert technisch auf einem Unified-Threat-Management-System der neuesten Generation. Die Lösung kann als ausfallsicherer Cluster sowohl in Ihrer Systemlandschaft (On Premises) als auch in unserem Datacenter (Secure Pipe) implementiert werden. In jedem Falle sichert sie Ihre Netzwerke am Perimeter zum Internet sowie einzelne Netzsegmente untereinander.

Der Unified-Defense-Service verhindert damit unbefugten Zugriff auf Ihre Netzwerkinfrastruktur. Wir realisieren eine sichere Vernetzung Ihrer Standorte untereinander (Site-to-Site-VPN) und stellen die konsequente Durchsetzung Ihrer Sicherheitsrichtlinien für alle Ihre Standorte sicher. Im erweiterten Ausbau wird der Zugriff auf fragwürdige Web-Inhalte eingeschränkt und das Herunterladen von mit Schadsoftware infizierten Dateien unterbunden.

Nutzen

"Security Made in Germany" – Vertrauen Sie auf unsere Expertise!

Spitzentechnologie kombiniert mit dem Wissen eines erfahrenen Security Teams und eingespielten, effizienten Betriebsprozessen sind unsere Zutaten für ein erstklassiges Servicekonzept. Mit Unified Defense steigern Sie das Sicherheitsniveau Ihrer IT-Landschaft nachhaltig vor aktuellen und künftigen Bedrohungen und erfüllen die gesetzlichen Standards für IT-Grundschutz.

Setzen Sie auf Qualität und behalten Sie Ihre Ausgaben im Griff!

Unified Defense entlastet Ihre Mannschaft von komplexen, zeitaufwändigen Spezialthemen. Statt in Personal, Training, Systeme, Maintenance und teuren Eigenbetrieb zu investieren, definieren Sie den Service Level und kaufen Security als Service ein. Dabei bezahlen Sie nur das, was Sie tatsächlich nutzen und können beliebig skalieren.

Übersicht

Flexible Access ist eines von zahlreichen Service-Modulen unseres in Deutschland betriebenen Managed Security Services. Es ermöglicht Mitarbeitern, Heimarbeitern und Geschäftspartnern durch starke Verschlüsselung und Authentisierung sicher auf Anwendungen und Daten innerhalb des Unternehmens zuzugreifen. Simpel, ohne technische Fachkenntnisse und mit beliebigen Endgeräten – egal in welchem Teil der Erde Sie sich gerade aufhalten.

Funktionsweise

Der Flexible-Access-Service basiert technisch auf einem SSL-Remote-Access-System der neuesten Systemgeneration von einem führenden Anbieter. Die Lösung kann als ausfallsicheres Cluster sowohl als Hardware-Appliance wie auch in virtualisierter Form in Ihrer Systemlandschaft (On Premises) oder in virtualisierter Form in unserem Datacenter (Cloud Service) implementiert werden. In jedem Fall sichert sie den Remote Access auf Ihre internen Ressourcen ab.

Der Flexible-Access-Service realisiert den verschlüsselten Zugriff auf Informationen innerhalb Ihres Unternehmens, bietet flexible Authentisierungsmöglichkeiten und Zugriffsregelungen auf Benutzer- / Gruppenbasis sowie ein Tracking der Remote-User mit modernsten Technologien. Darüber hinaus stellen wir die konsequente Durchsetzung Ihrer Sicherheitsrichtlinien für den Remote-Zugriff Ihrer mobilen Mitarbeiter und Geschäftspartner sicher, in dem die Integrität und Sicherheit des Remote-Access-Clients überprüft wird.

Managed Security Services
Managed Security Services
Flexible Access Cloud oder On Premises

Nutzen

"Security Made in Germany" – Vertrauen Sie auf unsere Expertise!

Spitzentechnologie kombiniert mit dem Wissen eines erfahrenen Security Teams und eingespielten, effizienten Betriebsprozessen sind unsere Zutaten für ein erstklassiges Servicekonzept. Mit Flexible Access steigern Sie das Sicherheitsniveau Ihrer IT-Landschaft nachhaltig und schützen Ihre internen Informationen vor unberechtigten Zugriffen von extern.

Setzen Sie auf Qualität und behalten Sie Ihre Ausgaben im Griff!

Flexible Access entlastet Ihre Mannschaft von komplexen, zeitaufwändigen Spezialthemen. Statt in Personal, Training, Systeme, Maintenance und teuren Eigenbetrieb zu investieren, definieren Sie den Service Level und kaufen Security als Service ein. Dabei bezahlen Sie nur das, was Sie tatsächlich nutzen und können beliebig skalieren.

Übersicht

Unsere Secure-Gateway-Services bieten Ihnen nicht nur Schutz vor Viren und Malware, sondern geben Ihnen die Kontrolle über die Nutzung Ihres Internetzugangs. Die Basislösung Secure Web Gateway beinhaltet folgende Kernfunktionen: High-Performance- Caching-Proxy, URL-Filtering, SSL-Decryption, Application Visibility & Control sowie Virus & Malware-Protection. Unser Secure eMail Gateway schützt Sie und Ihre Mitarbeiter effektiv vor den Gefahren der zahlreichen Phishing und Malware Mails. Das Secure Gateway for eMail wird als zusätzliche Sicherheitsinstanz vor Ihrem Groupware System installiert. Die Anzahl der lizenzierten Benutzer kann flexibel an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Als optionale Zusatzfunktion ist ein bestechend einfach zu bedienender Verschlüsselungsservice buchbar.

Funktionsweise

Die Secure-Gateway-Services basieren technisch auf einem Secure-Webgateway-System eines führenden Security-Herstellers. Das System kann sowohl in Ihrer Systemlandschaft (On Premises) als auch in unserem Datacenter (Cloudbased) implementiert werden. Je nach Performance und Skalierungsbedarf wird das System mit dedizierten Appliances oder in virtualisierter Form aufgebaut. Bei Organisationen mit verteilten Standorten lassen sich sowohl Hub-and-Spoke als auch Local-Breakout Varianten realisieren.

Managed Security Services
Managed Security Services
Secure Gateway Cloud & On Premises

Nutzen

"Security Made in Germany" – Vertrauen Sie auf unsere Expertise!

Spitzentechnologie kombiniert mit dem Wissen eines erfahrenen Security Teams und eingespielten, effizienten Betriebsprozessen sind unsere Zutaten für ein erstklassiges Servicekonzept. Mit Secure Gateway steigern Sie das Sicherheitsniveau Ihrer IT-Landschaft nachhaltig. Sie erhalten Schutz vor aktuellen und künftigen Bedrohungen und erfüllen die gesetzlichen Standards für IT-Grundschutz.

Setzen Sie auf Qualität und behalten Sie Ihre Ausgaben im Griff!

Unsere Secure-Gateway-Services entlasten Ihre Mannschaft von komplexen, zeitaufwändigen Spezialthemen. Statt in Personal, Training, Systeme, Maintenance und teuren Eigenbetrieb zu investieren, definieren Sie den Service Level und kaufen Security als Service ein. Dabei bezahlen Sie nur das, was Sie tatsächlich nutzen und können beliebig skalieren.

Übersicht

Advanced Protection ist eine weiteres von zahlreichen Service-Modulen unseres in Deutschland betriebenen Managed Security Services. Es ergänzt die klassischen Network-Security-Services wie Unified Defense um eine Angriffserkennung für gezielte Cyber-Attacken (APT Advanced Persistent Threats).

In den letzten Jahren haben sich Cyberangriffe grundlegend verändert. Breit gefächerte, unkoordiniert eingesetzte Malware hat klar an Bedeutung verloren – die Zukunft gehört neuen, hochspezialisierten Verfahren und Strategien. Die meisten Angriffe von heute haben es gezielt auf wertvolle Ressourcen abgesehen – vertrauliche Daten, geistiges Eigentum, Anmeldedaten oder Insiderinformationen. Jeder Angriff umfasst mehrere Phasen. Das übergeordnete Ziel ist jedoch der Diebstahl wertvoller Daten aus dem befallenen Netzwerk. Daher gilt es auch die Schutzmaßnahmen auf die neue Bedrohungslage auszurichten. Der Grundschutz Ihres Netzwerks darf deshalb aber nicht vernachlässigt werden, viel mehr muss er durch neuen Advanced-Protection-Mechanismen ergänzt werden.

Funktionsweise

 Die gezielten Angriffe auf Unternehmensziele folgen einen mehrstufigen Ansatz:

  • Informationsbeschaffung
  • Infection
  • C&C Kommunkation
  • Laterale Ausbreitung
  • Auffinden von Assets und Daten
  • Exfiltration von Daten

Der klassische Grundschutz deckt immer nur eine Stufe des Angriffs ab. Eine Korrelation bzw. einen Zusammenhang zwischen den einzelnen Stufen wird in der Regel nicht hergestellt. Advanced Protection greift genau diesen Problempunkt auf und analysiert den Netztraffic auf allen Stufen, bringt die Erkenntnisse und Ergebnisse die an unterschiedlichen Stellen und Stufen gewonnen werden in einen Zusammenhang und kann so auch komplexe Angriffe erkennen und alarmieren.

Hierbei werden natürlich Web- und E-Mail-Traffic analysiert, Command- & Controll-Kommunikation erkannt sowie globale Analyseergebnisse zur Interpretation des Verhaltens berücksichtigt. Zur Analyse des Verkehrs werden wiederum verschiedene Verfahren eingesetzt, Vorqualifikation anhand von Heuristic oder Known Attacks bis hin zu Analyse des Verkehrs und der Dateien in einer Sandbox Umgebung.

Grundsätzlich kann bei einer Erstinfektion der Angriff nicht verhindert, jedoch in all seinen Schritten eindeutig erkannt, dokumentiert und alarmiert werden. Die nachfolgende zeitnahe forensische Analyse und Fehlerbehebung kann den entstehenden Schaden schnell begrenzen, meist sogar verhindern, da Angriff spätestens nach der C&C-Kommunikation erkannt und behoben werden können und es damit erst gar nicht zum Abfluss von Daten kommt.

Nutzen

"Security Made in Germany" – Vertrauen Sie auf unsere Expertise!

Spitzentechnologie kombiniert mit dem Wissen eines erfahrenen Security-Teams und eingespielten, effizienten Betriebsprozessen sind unsere Zutaten für ein erstklassiges Servicekonzept. Mit Advanced Protection erhöhen Sie das Sicherheitsniveau Ihrer IT-Landschaft nachhaltig. Sie erhalten Schutz vor aktuellen und künftigen Bedrohungen und erfüllen die gesetzlichen Standards für IT-Grundschutz.

Setzen Sie auf Qualität und behalten Sie Ihre Ausgaben im Griff!

Advanced Protection entlastet Ihre Mannschaft von komplexen, zeitaufwändigen Spezialthemen. Statt in Personal, Training, Systeme, Maintenance und teuren Eigenbetrieb zu investieren, definieren Sie den Service Level und kaufen Security als Service ein. Dabei bezahlen Sie nur das, was Sie tatsächlich nutzen und können beliebig skalieren.

DOWNLOAD BROSCHÜRE

Managed Security Services

Managed Security Services (MSS) – Made in Germany

Erfahren Sie mehr rund um das Thema und unsere Leistung. Laden Sie sich hier unsere exklusive Broschüre rund um das Security as a Service herunter.