Palo Alto Networks Firewall 8.0 Essentials – EDU 210 2017-10-24T14:45:18+00:00

 

Whitepaper: SOC

Firewall 8.0 Essentials – EDU 210

 

Die Trainings finden in deutscher Sprache mit englischen Unterlagen statt. Weitere Termine können Sie gerne bei uns anfragen unter: info(at)knowledgegap.de

Seminarliste

Training Termin Zeit Sprache / Standort Preis (zzgl. MwSt.)
Firewall 8.0 Essentials: Configuration and Management – EDU 210 24.07.-28.07.2017 9:00* – 17:00 Uhr Deutsch
München
4.050,- €
Firewall 8.0 Essentials: Configuration and Management – EDU 210 13.11.-17.11.2017 9:00* – 17:00 Uhr Deutsch
München
4.050,- €

* am ersten Tag startet der Kurs erst um 09:30 Uhr


Beschreibung

Dieser Kurs ersetzt ab April 2017 die Palo Alto Kurse EDU 201, EDU 205 und EDU 231. Durch den erfolgreichen Abschluss des fünftägigen, durch einen zertifizierten Ausbilder gehaltenen Kurs, bekommen die Teilnehmer das Know-How vermittelt, um die gesamte Linie der Palo Alto Networks Next-Generation Firewalls zu installieren, zu konfigurieren und zu verwalten.

Kursziele

Teilnehmer, die an diesem Einführungskurs teilnehmen, werden erweiterte Kenntnisse über die Installation, Konfiguration und das Management ihrer Firewall sowie Konfigurationsschritte für Sicherheit, Netzwerk, Bedrohungsabwehr und Logging als auch Reporting-Funktionen des Palo Alto Networks Operation System (PAN-OS) vermittelt bekommen.

Umfang

  • Module 1: Platforms and Architecture
  • Module 2: Initial Configuration
  • Module 3: Interface Configuration
  • Module 4: Security and NAT Policies
  • Module 5: App-ID™
  • Module 6: Basic Content-ID™
  • Module 7: URL Filtering
  • Module 8: Decryption
  • Module 9: WildFire™Module 10: User-ID™
  • Module 11: GlobalProtect™
  • Module 12: Site-to-Site VPNs
  • Module 13: Monitoring and Reporting
  • Module 14: Active/Passive High Availability
  • Module 15: What’s Next

Zielgruppe

Sicherheitsingenieure, Security Administratoren, Security Operation Specialists, Sicherheitsanalysten, Netzwerkingenieure und Support-Mitarbeiter

Voraussetzungen

Erforderlich ist ein Basiswissen von Netzwerkkonzepten einschließlich Routing, Switching und IP-Adressierung. Die Teilnehmer sollten auch mit grundlegenden portbasierten Sicherheitskonzepten vertraut sein. Erfahrungen mit anderen Sicherheitstechnologien (IPS, Proxy und Content-Filtering) sind hilfreich.

Anmeldung zum Training Firewall 8.0 Essentials – EDU 210

 


Felix Möckel
Datenschutzbeauftragter

Wir nehmen Datenschutz ernst! Deshalb informieren wir Sie, was mit Ihren Daten geschieht:

  • Daten aus Formularen und Webseiten-Tracking können von uns zur Analyse gespeichert werden
  • Die Daten können zur Optimierung der Webseite ausgewertet werden. Das ermöglicht es uns, besser zu verstehen, wo das Interesse unserer Besucher liegt. Wir benutzen primär Hubspot für dieses Tracking (mehr dazu finden Sie in der Erklärung auf unserer Datenschutzseite, siehe unten)
  • Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Im Rahmen von Veranstaltungen, an denen Sie teilnehmen möchten, kann es nötig sein, dass Ihre Daten an Vertragspartner übermittelt werden.

Weitere Details dazu, was wir mit den Daten tun und nicht tun finden Sie auf unserer Datenschutzseite, oder schreiben Sie mich bei Fragen direkt an!

iT-CUBE
X